Das Körperbewusstsein ist ein Wunderwerk
Wunderwerk Körperbewusstsein
16.04.2018
Körpersignale sind Zeichen
Körpersignalketten – Schmerzen der Vergangenheit…
10.08.2018

LEADERSHIP-Coaching: Meine Erfahrung und Veränderung

Aufblühen durch Veränderung

Veränderungsarbeit mit LEADERSHIP-Coaching lässt Kunden aufblühen.

LEADERSHIP-Coaching Ein Erfahrungsbericht

Warum mir Veränderung so wichtig geworden ist

 

Autorin: Anne Hagedorn

Weißt du eigentlich, was dich wütend macht? Merkst du, wie du in stressigen Situationen reagierst? Hast du eine Ahnung davon, wie du auf deine Familie, Kinder oder Freunde wirkst? Und weißt du, was dir die Energie nimmt, was dann wiederum zu Krankheiten und Verzweiflung führen kann? Ich wusste es nicht. Mir war es noch nicht mal bewusst, dass es mir nicht bewusst ist. Ich habe darüber gar nicht nachgedacht. Hätte mir nun jemand in diesem Zustand, in dem ich mich befand, diese Fragen beantwortet, dann hätte ich es vermutlich weder akzeptiert noch verändert.

Aber mitten in meiner Arbeit mit Anke Sommer und mitten in den Prozessen veränderte ich mich, ohne dass ich überhaupt darüber nachdachte, was zu tun sei. Es geschah einfach. Und das ist das Schöne! Ich wurde ruhiger, sanfter, bewusster und ausgeglichener.

Ich erkannte beispielsweise, dass ich die Liebe zu meiner Tochter nicht zu 100% von Herzen spüren konnte. Dort gab es einige Störungen und erst jetzt lebe ich die Liebe zu ihr.

Ich verändere Kleinigkeiten Tag für Tag und bemerke sie peu à peu. Nicht nur für mich wird dies sichtbar, sondern auch für meine Kinder. Das Erstaunliche hierbei ist, dass sie sich mit mir verändern. Wenn ich also an meinem Selbstwert arbeite, dann tue ich das nicht nur für mich, sondern auch für meine Tochter. Oder wenn ich mich von negativen Verhaltensstrukturen meines Sohnes distanziere, dann unterstütze ich dadurch seine liebenswerte Art, sodass er sich auf gesunde und positive Weise entwickelt. Ein Aspekt, der meiner entwickelten Handlungsweise zu Grunde liegt, ist das Handeln mit positiver Konsequenz. Was mir zu Beginn nicht leichtgefallen ist – einfach, da ich gar nicht erkannte, welche Konsequenz für mich positiv ist. Mittlerweile jedoch habe ich einen geschulten Blick dafür. Das erleichtert mir das Umsetzen.

Gelegentlich werde ich von Freunden gefragt, was genau ich denn an mir verändere und wie ich dies tue. Eine konkrete Antwort darauf fällt mir tatsächlich schwer, vielleicht, weil meine Veränderung zunächst vor allem im Unterbewusstsein stattgefunden hat. Doch die positiven Auswirkungen spüre ich in meinem Bewusstsein, meiner Wahrnehmung und meiner IntuitionIntuition heißt übersetzt „Vorahnung“. Je näher wir ihr sind, desto mehr sind wir wieder ein Bestandteil der natürlichen Welt um uns herum. Die intuitive Kommunikation geht über alle vorhandenen Sinneskanäle. Sie ist dem Überleben gestiftet. Es ist der Zugang zu unserer Begabung sowie die realitätstreueste Wahrnehmungsmöglichkeit eines Menschen. Sie ist frei von Verzerrungen und sehr genau. ist wertfrei und blickt... More. Vorher Undenkbares integriert sich jetzt mit Leichtigkeit in mein Leben. Es steckt viel Arbeit dahinter, doch nun bin ich an einem Punkt angelangt, wo ich sagen kann, dass ich zufrieden mit mir selbst und meiner Arbeit an mir bin.

Was mir hilft, meinen Weg zu gehen

Woran sich meine Veränderung unter anderem zeigt? Durch die Krankheit meiner Tochter fing ich beispielsweise an mich für alternative Heilmethoden zu interessieren. Während ich anfangs noch die falschen Leute aufsuchte, gelingt es mir jetzt intuitiv den für mich wichtigsten Personen, Vorträgen oder Büchern zu begegnen. Diese wie auch viele andere – berufliche wie private – Situationen zeigen mir immer wieder, dass sich mein Weg und meine Sicht auf die Dinge sich zu einem klaren Bild zusammenfügen: Wie ich meinen Weg gehen muss!

Für diese Erkenntnis war ein wichtiger Schritt, für mich zu lernen mir selber zu vertrauen. Ich folge nun mir und nicht mehr den Vorstellungen von anderen Menschen. Mein Blick ist geweitet und ich staune immer wieder, wohin mich meine Entwicklung bringt. Zu spüren, wo die eigene BerufungMythologisch folgt der Berufene seiner tiefsten Begabung. Jeder Mensch besitzt sie seit klein auf. Finden und entwickeln wir diese, folgen wir automatisch unserer Berufung. Der Berufung liegt eine Fähigkeit zu Grunde, die im Endeffekt die Begabung ist. Diese eine Fähigkeit ist uns tief vertraut. Eine Fähigkeit, die nicht selten unscheinbar erscheint, weil für den Träger dieser, zu gewöhnlich. Je kontrollierter... More hingeht, ob im geschäftlichen Sinne oder auch innerhalb meines Familienlebens, gibt mir eine Sicherheit, die ich vorher noch nicht so erlebt habe.

Mein eigentliches „Ich“ separiert sich nun von den früheren Vorstellungen meiner Selbst.
Ich bin wirklich gespannt, was mir die Zukunft bringen wird und freue mich darauf.

Autorin: Anne Hagedorn
Bild: Anke Sommer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.

Send this to a friend